Servicenavigation

Social Media

RSSGoogle+YouTubetwitterFacebook

Hauptmenü

Dialog

Informationsveranstaltung am 26. November 2015

Um die breite Öffentlichkeit über die geplante Straßenbahnanbindung des Hochschulstandorts „Lichtwiese“ zu informieren und an Thementischen zu diskutieren, luden die Wissenschaftsstadt Darmstadt und HEAG mobilo zu einer Veranstaltung ein. Die Veranstaltung fand statt am Donnerstag (26.), um 18.30 Uhr im Hörsaal- und Medienzentrum auf dem Campus Lichtwiese der Technischen Universität Darmstadt.

Im Rahmen der Veranstaltung sprachen Darmstadts Verkehrsdezernentin Stadträtin Cornelia Zuschke, der Kanzler der Technischen  Universität Dr. Manfred Efinger und der Geschäftsführer der HEAG mobilo, Matthias Kalbfuss. Anschließend wurden in kurzen Fachvorträgen die planerischen Details der Streckenerweiterung, der Nieder-Ramstädter Straße und der Verkehrssituation an der Lichtwiese und am Stadion vorgestellt. An Thementischen bestand die Gelegenheit zu konstruktivem Dialog.

Für den Bau der neuen „Lichtwiesenbahn“ soll das Planfeststellungsverfahren unmittelbar eingeleitet werden. Im Rahmen dieses gesetzlich vorgeschriebenen Verfahrens, das Voraussetzung für den Bau ist, ist eine weitere Beteiligung möglich. Voraussichtlich Ende 2018 soll die Linie 2 den Hochschulstandort Lichtwiese anbinden.

Bilder von der Informationsveranstaltung finden Sie hier.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Lichtwiesenbahn finden Sie hier.

 

 

Fragen & Antworten

Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Lichtwiesenbahn finden Sie hier.

Sie haben weitere Fragen zur Lichtwiesenbahn?

Für alle Fragen rund um die Lichtwiesenbahn erreichen Sie uns unter der E-Mail-Adresse

lichtwiesenbahn@heagmobilo.de

Dokumentation Informationsveranstaltung Lichtwiesenbahn am 26.11.2015

Download pdf 117 KB

Präsentation Informationsveranstaltung Lichtwiesenbahn am 26.11.2015

Download pdf 5.02 MB