Servicenavigation

Social Media

RSSYouTubetwitterFacebookInstagram Logo

Hauptmenü

Grunderneuerung Frankfurter Straße

Gemeinschaftlich erneuern die HEAG mobilo, die Wissenschaftsstadt Darmstadt, die Entega und die E-Netz die Infrastruktur in der Frankfurter Straße zwischen Landwehr- und Kahlertstraße. 

Ausgangspunkt ist der aktuell schlechte Zustand des Oberbaus der Straßenbahn in der Frankfurter Straße, der in den vergangenen Jahren immer wieder umfangreiche Erhaltungsmaßnahmen erforderlich gemacht hat. Da die Aufwendungen für anstehende notwendige Maßnahmen hoch sind, wurde beschlossen, die Gleise im Bereich zwischen Landwehr- und Kahlertstraße kurzfristig zu erneuern. Um ein zeitaufwendiges Planfeststellungsverfahren zu vermeiden, wurde entgegen früherer Planungen im Zuge von DAVIA entschieden, die Gleise in bestehender Lage zu erneuern. Im Rahmen dieser Bauarbeiten wird der Entwässerungskanal, der aus dem Jahr 1883 stammt, erneuert und verlegt. Auch Gas-, Wasser- und Stromleitungen werden in diesem Bereich angepasst.

Im Zuge der Bauarbeiten wird der Straßenraum neu aufgeteilt, wobei beidseitig baulich abgesetzte Geh- und Radwege entstehen. Das halbseitige Gehwegparken auf der Westseite entfällt.

Baubeginn ist ab März 2022.

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten folgen.

Ihr Ansprechpartner zum Projekt

 
Kevin Zdiara
Bürgerreferent HEAG mobilo
Telefon: 06151-709 4269

 

Magistratsvorlage Grunderneuerung der Frankfurter Straße zwischen Kahlertstraße und Landwehrstraße

Download pdf 137 KB

Präsentation Infoveranstaltung Anwohner*innen am 3. November 2021

Download pdf 2.63 MB

Visualisierung erneuerte Frankfurter Straße Blickrichtung Norden

Download jpeg 6.27 MB

Visualisierung erneuerte Frankfurter Straße Blickrichtung Süden

Download jpeg 6.29 MB