Servicenavigation

Social Media

RSSGoogle+YouTubetwitterFacebook

Hauptmenü

22.3.2019

Voll unter Strom: HEAG mobilo präsentiert Darmstadts ersten Elektrobus

Stündliche Probefahrten

DARMSTADT (fho/sir) – Am kommenden Dienstag (26.) bietet die HEAG mobilo von 14.30 Uhr bis 17 Uhr kostenlose Probefahrten mit ihrem ersten eigenen Elektrobus an. Jeweils um 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr können Interessierte bei einer 15-minütigen Rundfahrt durch die Darmstädter Innenstadt die neue Technologie erleben und mehr über die Systemumstellung zur Elektromobilität erfahren. Die Probefahrten starten und enden auf dem Darmstädter Luisenplatz.
Bei dem ersten Elektrobus für Darmstadt handelt es sich um einen 12 Meter langen Standardbus des deutsch-türkischen Herstellers Sileo aus Salzgitter, der bis zu 79 Personen befördern kann. Ein zweiter Bus, der 18 Meter lange Gelenkbus vom Typ Sileo S18 mit Platz für rund 137 Fahrgäste wird in den nächsten Wochen in Darmstadt eintreffen.
Bis die Fahrzeuge im Linienverkehr eingesetzt werden, wird es noch etwas dauern, denn zunächst erfolgen Testfahrten auf den verschiedenen Linien, und auch das Fahrpersonal muss entsprechend geschult werden.

Die Beschaffung der beiden batteriebetriebenen Elektrobusse für insgesamt rund 1,2 Mio. Euro wird im Rahmen der Modellregionen Elektromobilität mit insgesamt 273.000 Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Die Modellregionen Elektromobilität werden von der NOW Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie koordiniert.

Ausführliche Informationen zu den E-Bussen und der geplanten Umstellung gibt es im Internet unter www.heagmobilo.de.

Elektrobus auf dem Betriebshof Böllenfalltor der HEAG mobilo
Der erste Elektrobus in Darmstadt ist da.