Servicenavigation

Social Media

RSSGoogle+YouTubetwitterFacebook

Hauptmenü

3.8.2018

Mit Schulbeginn (6.) fahren Linien 6, 7 und 8 wieder regulär

Gleisarbeiten in Bessungen weitgehend abgeschlossen
678

DARMSTADT (lsa) – Mit Schulbeginn am kommenden Montag (6.) fahren die Linien 6, 7 und 8 zwischen Eberstadt Frankenstein und Luisenplatz wieder ihre reguläre Route. Die HEAG mobilo schließt damit die Sanierung der Straßenbahngleise in der Heidelberger Straße in Bessungen planmäßig ab.

Insgesamt wurden in den vergangenen sechs Wochen für rund 2,9 Millionen Euro 3,6 Kilometer Schienen ausgetauscht und damit die Leistungsfähigkeit dieses wichtigen Schienenabschnitts für die nächsten Jahre gesichert. Außerdem wurde die Fahrbahndecke zwischen Eschollbrücker Straße und Goethestraße sowie Prinz-Emil-Garten und Bessunger Straße erneuert, so dass sich auch für Autofahrer der Fahrkomfort in der Heidelberger Straße verbessert und es für Anwohner künftig etwas leiser ist. „Wir sind froh, dass wir trotz der großen Hitze unsere größte Baumaßnahme in diesem Jahr in diesem knappen Zeitraum planmäßig abschließen können. Allen an dieser Maßnahme Beteiligten gilt daher ein ausdrückliches Dankeschön!“ zeigt sich HEAG mobilo-Geschäftsführer Matthias Kalbfuss zufrieden, „Auch den Anwohnern danken wir für ihre Geduld“. In den kommenden Jahren wird die HEAG mobilo noch die Haltestelle „Bessunger Straße“ modernisieren und barrierefrei ausbauen. Dann wird auch der letzte Gleisabschnitt in diesem Bereich erneuert.